Bestenliste Profirudergeräte

Allrounder
0 %
AUSGEZEICHNET

   

Vorteile

  • Sehr tolle Verarbeitung
  • Zeitlose Optik
  • Erstklassiges Rudergefühl
  • Angenehme Lautstärke
  • Einfacher Aufbau
  • Platzsparende Lagerung
  • Guter Kundensupport
  • Wartungsfreundlich
  • Große Auswahl an Zubehör
  • Online-Modus

Nachteile

  • Trainingscomputer mit leichten Schwächen

ab 1.199,00 €

statt 1.299 €

2. Platz  –  Concept2 Modell D PM5 

Performance Tipp
0 %
AUSGEZEICHNET

   

Vorteile

  • Erstklassige Verarbeitung
  • Einfache Bedienung
  • Sehr gutes Rudergefühl
  • Schneller und einfacher Aufbau
  • Überragender Trainingscomputer mit vielen Funktionen
  • Online-Modus
  • Guter Kundensupport
  • Internationaler Standard für Wettkämpfe

Nachteile

  • Lautstärke
  • Benötigt viel Platz
0 %
AUSGEZEICHNET

   

Vorteile

  • Erstklassige Verarbeitung
  • Tolles Rudergefühl
  • 16-fach verstellbarer Widerstand
  • Stabilität
  • Erstklassige Ergonomie
  • Komfort
  • Lautstärke
  • Kostenloser Polar T31 Brustgurt

Nachteile

  • Trainingscomputer mit leichten Schwächen
  • Aufbau
  • Kein Online-Wettkampf wie beim WaterRower

4. Platz  – First Degree Viking 3AR

0 %
AUSGEZEICHNET

   

Vorteile

  • Hervorragende Verarbeitung aus einem Einzelstück
  • Guter Trainingscomputer
  • Toller Widerstand (+ 4-fach verstellbar)
  • Sehr gutes Ruderfeeling
  • Angenehme Lautstärke
  • Einfache Lagerung
  • Wunderbare Optik
  • Wartungsfreundlich

Nachteile

  • Online- und Zusatzsoftware nicht so ausgereift wie bei der Konkurrenz
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Rudergriff nicht optimal für kleine Hände
0 %
AUSGEZEICHNET

   

Vorteile

  • Tolle und robuste Verarbeitung
  • Guter Trainingscomputer
  • Sehr guter Widerstand (+ 4-fach verstellbar)
  • Sehr gutes Ruderfeeling
  • Angenehme Lautstärke
  • Einfache Lagerung
  • Schöne Optik
  • Wartungsfreundlich

Nachteile

  • Online- und Zusatzsoftware nicht so ausgereift wie bei der Konkurrenz
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Rudergriff nicht optimal für kleine Hände

6. Platz  –  Finnlo Aquon Pro Plus

0 %
SEHR GUT

   

Vorteile

  • Gutes Rudergefühl
  • Widerstand am Griff verstellbar
  • Sehr guter Trainingscomputer
  • Extrem stabile Verarbeitung
  • Komfortabler Sitz
  • Auch für sehr große Personen bis 2,20 m
  • Geringe Lautstärke

Nachteile

  • Aufbau nicht ganz so einfach
  • Widerstandssystem und Computer benötigen Strom
  • Benötigt viel Platz
0 %
SEHR GUT

   

Vorteile

  • Sehr gute Holz-Verarbeitung
  • Tolle Optik
  • Stabilität
  • Tolles Rudergefühl
  • Angenehme Lautstärke
  • Zusätzlicher Widerstand
  • Sehr gute Zugstange
  • Ergonomie

Nachteile

  • Trainingscomputer mit Schwächen
  • Keine Trainingsprogramme
  • Keine Online-Modus wie beim WaterRower

8. Platz  –  MAXXUS 10.1 Pro

0 %
SEHR GUT

   

Vorteile

  • Angemessenes Preis-Leistungsverhältnis
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Guter Widerstand
  • Bequemer Sitz
  • Guter Trainingscomputer
  • Auch für Personen bis 2 m geeignet
  • Gute Ergonomie

Nachteile

  • Fußpedale mit leichten Schwächen
  • Benötigt auch zusammengeklappt viel Fläche
  • Noch keine Langzeiterfahrungen
0 %
SEHR GUT

   

Vorteile

  • Guter Widerstand
  • Guter Trainingscomputer
  • Stabile und Robuste Verarbeitung
  • Sehr Einfacher Aufbau
  • Lautstärke
  • 5 Jahre Garantielaufzeit
  • Auch für große und schwere Athleten

Nachteile

  • Benötigt viel Platz
  • Widerstand für erfahrene Ruderer zu gering
  • Steckdose notwendig
  • Preis

10. Platz  –  WaterRower A1 Home

0 %
SEHR GUT

   

Vorteile

  • Erstklassiges Rudergefühl
  • Gute Verarbeitung
  • Schöne Optik
  • Angenehme Lautstärke
  • Wartungsfreundlich
  • Platzsparende und unscheinbare Lagerung[
  • Guter Kundensupport

Nachteile

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Schwacher Trainingscomputer
  • Lautstärke nicht so angenehm wie beim WaterRower S4
  • Scharfe Fußschnallen

11. Platz  –  Cardiostrong RX40

0 %
GUT

   

Vorteile

  • Guter Widerstand
  • Guter Trainingscomputer mit viele Programmen
  • Solide Verarbeitung
  • Gutes Rudergefühl
  • Auch für Personen bis 2 m geeignet
  • Ergonomie

Nachteile

  • Lautstärke
  • Steckdose für Computer notwendig
  • Computer sehr kompliziert
  • Preis
5/5 (1)

Wir würden uns über ein Feedback riesig freuen