Magnet-Widerstand

Produtbeschreibung

Das Kettler Coach M ist ein Rudergerät der Mitteklasse und wurde schon mit dem Plus-X-Award im Bereich High Quality und Funktionalität ausgezeichnet. Die Rudermaschine verfügt über ein flüsterleises Permanentbrems-Widerstandssysstem, dass über eine Schwungmasse von 6 kg betrieben wird. Das Kettler Coach M überzeugt nicht nur mit seiner hochwertigen Verarbeitung, sondern auch mit einem realitätsnahem Trainingsgefühl. Dafür sorgt der Seilzug, der mit einer Übersetzung von 1:5 arbeitet und der 10-stufige Widerstand, der sich manuell verstellen lässt. Die lange Sitzschiene

 

Kettler Coach M Rudergerät

Die Sitzfläche ist ergonomisch geformt, sodass auch längere Trainingseinheiten bequem absolviert werden können.

Das große LCD-Display liefert während dem Training folgende Werte:

  • Kalorienverbrauch
  • Geruderte Strecke
  • Zeit
  • Anzahl der Ruderschläge
  • Puls
  • Fitnessnote
  • Counter der Ruderschläge bis 0

Zusätzlich gibt das Kettler Coach M noch Warnsignale für eine bestimmt Schlagfrequenz die Sie einhalten sollten oder Sie werden bei einem zu hohen Puls gewarnt. Der im Lieferumfang befindliche Brustgurt lässt sich kinderleicht mit dem Empfänger koppeln und liefert ohne Verzögerung genau Pulsangaben.

Einen Klappmechanismus besitzt das Coach M nicht, allerdings lässt es sich einfach hochkant aufstellen und nimmt somit kaum Platz weg. Auch im Lieferumfang enthalten ist ein 50 x 30 cm langes Polsterbrett inkl. Trainingsanleitung, mit dem bis zu 18 unterschiedliche Fitnessübungen durchgeführt werden können.

Kettler steht sehr hinten den Produkten, die Sie anbieten und geben deswegen 36 Monate Garantie auf Ihre Produkte.

Vor- und Nachteile

Ein Kollege von mir hat das Kettler Coach M letztes Jahr (2015) gekauft und somit hatte ich die Möglichkeit das Gerät mal zu begutachten und zu testen

Vorteile

Laut meines Kollegen war das Rudergerät dank der sehr detaillierten Montageanleitung sehr leicht zu montieren. Auch war Werkzeug und eine Anleitung für den Trainingscomputer mit enthalten. Optisch wirkt das Kettler Coach M sehr zierlich, aber der Anblick täuscht. Das Rudergerät ist ist top verarbeitet. Die Aluschiene mit zwei Chromstahlstangen sieht noch aus wie am ersten Tag und der kugelgelagerte Sitz rollt absolut flüssig darauf. Auch das Zuband ist nicht ausgeleiert und lässt sich geschmeidig ziehen. Dabei bleibt die Rudermaschine selbst bei intensiver Nutzung leise, sodass man problemlos nebenbei Fernsehen gucken kann. Auch größere Personen bis ca.  2 m werden keine Probleme haben während dem Training. Die Sitzschiene ist lang genug und der komplette Bewegungsablauf kann ohne Einschränkungen durchgeführt werden.

Meine Skepsis, dass 6 kg Schwungmasse für ein Gerät dieser Preisklasse zu wenig wären. verfolg ziemlich schnell. Durch die starke Übersetzung und den 10 Widerstandsstufen würde ich das Gerät sogar als Semi-Professional und nicht als Einsteigergerät einordnen.

Der im Lieferumfang beiliegende Brustgurt von Polar arbeitet zuverlässig und zeigt alle wichtigen Daten umfangreich in der Anzeige an.

Auch sind die zusätzlichen Trainingsmöglichkeiten mit dem Sitzpolster nicht schlecht und eine Abwechslung. Das Zugband lässt sich dabei nicht nur frontal zum Sitz ziehen, sondern in alle möglichen Richtungen. Dadurch können eine Kraftübungen durchgeführt werden. Die Kraftübungen finden Sie übrigens in der folgenden PDF-Datei.

   Bedienungsanleitung

Mit einer Garantielaufzeit von 36 Monaten bietet Kettler im Vergleich zu anderen Herstellern eine lange Support-Laufzeit an.

Nachteile

Die Nachteile beschränken sich fast ausschließlich auf den Trainingscomputer. Leider verfügt das Coach M keine beleuchtetes Display und ist bei nicht so passenden Verhältnissen ist die Anzeige schwer ablesbar. Ein weiterer Wermutstropfen ist Übersicht des Trainingscomputers. Die Anzeige wirkt einfach überladen und aus großer Distanz ist nicht viel zu erkennen. Auch an die Menüführung muss man sich erst mal gewöhnen. Oft habe ich mich irgendwo im Menü verirrt.

Ein weiterer Nachteil sind die Fußschlaufen, die ohne Schuhe zu schwach am Fuß sitzen.

Zusammenfassung

  • Schneller und Einfacher Aufbau
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Gute Langzeiterfahrungen
  • Geringe Lautstärke
  • Multifunktional nutzbar
  • Auszeichnung mit dem Plus-X-Award
  • Trainingscomputer nicht beleuchtet
  • Keine Trainingsprogramme
  • Anzeige mit zu vielen Informationen überladen
  • Widerstand für trainierte Personen zu schwach

Fazit zum Kettler Coach M Rudergerät

Für jemand der keinen großen Wert auf Trainingsprogramme legt ist das Kettler Coach M ein Gerät mit einem gutem Preis-Leistungsverhältnis. Durch die zusätzlichen Trainingsmöglichkeiten bietet es eine tolle Abwechselung und es können so gut wie alle Muskelgruppen trainiert werden. Das Rudergerät ist nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern Kettler bietet  noch eine Garantielaufzeit von 36 Monaten an. Als längerfristige Investition sind Sie mit dem Kettler Coach M auf der sicheren Seite.

HAMMER RX1 Rudergerät

269,00 €*699,00 €inkl. MwSt.
*am 16.10.2018 um 3:03 Uhr aktualisiert

Sportstech RSX400

299,80 €*389,90 €inkl. MwSt.
*am 16.10.2018 um 4:10 Uhr aktualisiert

Christopeit Como

419,90 €*485,00 €inkl. MwSt.
*am 15.10.2018 um 21:06 Uhr aktualisiert

AsVIVA RA11 Rudergerät

269,00 €*499,00 €inkl. MwSt.
*am 15.10.2018 um 21:13 Uhr aktualisiert

Hop-Sport 030R BOOST

219,30 €*399,88 €inkl. MwSt.
*am 15.10.2018 um 20:26 Uhr aktualisiert

AsVIVA RA14

399,00 €*749,00 €inkl. MwSt.
*am 15.10.2018 um 21:20 Uhr aktualisiert

Christopeit Lugano

189,00 €*499,00 €inkl. MwSt.
*am 15.10.2018 um 21:22 Uhr aktualisiert

Sportstech RSX500

0,00 €
 
*am 15.10.2018 um 21:26 Uhr aktualisiert

Kettler Coach M

769,95 €*inkl. MwSt.
*am 15.10.2018 um 21:27 Uhr aktualisiert
12