Christopeit Como
  • Christopeit Como
  • Christopeit Como
  • Christopeit Como Training 3
  • Christopeit Como Seite 2
  • Christopeit Como Training 2
  • Christopeit Como Klappmechanismus
  • Christopeit Como Sitz
  • Christopeit Como Training
  • Christopeit Como Widerstand
  • Christopeit Como Fußablage
  • Christopeit Como Netzteil
  • Christopeit Como Computer Neigung oben
  • Christopeit Como Computer Neigung
  • Christopeit Como geklappt
  • Christopeit Como Seite
  • Christopeit Como Computer Seite
  • Christopeit Como Trainingscomputer

Christopeit Como

Christopeit



409,00€ *

Statt

485,00 * €

Sie sparen 76,00 €


gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • Immer aktuell

* am 17. November 2018 um 22:10 Uhr aktualisiert


UNSERE BEWERTUNG
79,29%
SEHR GUT
Verarbeitung
80%
Rudergefühl
85%
Widerstand
70%
Trainingscomputer
85%
Lautstärke
90%
Optik
60%
Preis- Leistung
85%

Produktbeschreibung

Die Ruderzumaschine Christopeit Como ist noch nicht lange auf dem Markt, hat aber schon einige positive Eindrücke bei den Käufern hinterlassen. Das Rudergerät setzt dabei auf einen Magnetbrems-Widerstand, der eine Schwungmasse von 9 kg mit sich bringt. Das sorgt für einen ordentlichen Widerstand und bringt Sie ins Schwitzen. Um den Widerstand perfekt auf ihr Fitness-Level anzupassen, könne Sie mit der computergesteuerten Widerstandseinstellung zwischen 16 Stufen wählen. Anfänger, als auch Fortgeschrittene kommen hier auf Ihre Kosten.

Das Christopeit Como ist sehr stabil verarbeitet und das merkt man auch beim Rudern. Während des Trainings wackelt nichts. Der kugelgelagerte Sitz läuft die Schiene butterweich hoch und runter. Das Zugband und der Magnetwiderstand arbeiten sehr gut miteinander und es kommt ein erstklassiges Rudergefühl zustande. Die Maximalbelastung von 150 kg bestätigt die Stabilität des Christopeit Como.

Der Trainingscomputer entspricht den neuesten Standards. Das große LCD-Display verfügt über eine blaue Hintergrundbeleuchtung und ist beliebig neigbar, sodass das Display von jeder Position problemlos abgelesen werden kann. Auf dem Display werden Ihren schön aufgeteilt alle wichtigen Informationen zu Ihrem Training angezeigt: Dabei handelt es sich um folgende Werte:

  • Zeit
  • Distanz
  • Ruderschläge
  • Ruderschläge pro Minute
  • Entfernung
  • Kalorienverbrauch (circa)
  • Herzfrequenz

Damit das Training auf Dauer nicht langweilig wird und Sie unterstützt rudern können, sind 12 Trainingsprogramme auf dem Computer vorprogrammiert. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Intensitätstechniken und Herzfrequenztechniken wählen. So können Sie je nach Bedarf gezielt ihre Ausdauer verbessern, das Herz-Kreislaufsystem trainieren oder einfach nur Muskeln aufbauen. Damit das Herzfrequenz-Training ganz einfach durchgeführt werden kann, ist im Christopeit Como ein Pulsempfänger verbaut, der mit allen Pulsgurten kompatibel ist im üblichen 5,0 – 5,5 kHz Bereich.

Durch den Klappmechanismus kann die Laufschiene des Christopeit Como nach dem Training eingeklappt werden und das Rudergerät platzsparend verstaut werden.

Vor- und Nachteile

Positiv

Beginnen wir chronologisch. Die Lieferung und der Aufbau laufen unkompliziert ab. Nach einer Terminvereinbarung mit der Spedition kommt das Gerät in einem großen Karton bei Ihnen an. Schrauben und brauchbares Werkzeuge sind ebenfalls enthalten, sodass nichts zusätzlich benötigt werden. Die Aufbauanleitung ist bebildert und der begleitende Text erklärt alle Schritte sehr detailliert. In maximal einer Stunde ist die Ruderzugmaschine ohne größere Komplikationen aufgebaut.

Achtung: Die Schraube für das Mittelgelenk am Fußboden befindet sich nicht bei den anderen Schrauben, sondern klebt auf der Rückseite des Standfußes.

Fertig aufgebaut wirkt das Christopeit Como sehr stabil. Es ist logischerweise bei dem Preis viel Plastik verbaut, aber nur an den Stellen, die nicht wirklich belastet werden. Die extralange Laufschiene ermöglicht es auch Personen bis zu einer Körpergröße von 220 cm darauf zu trainieren. Das ist in dieser Preisklasse sehr selten der Fall, da die meisten Rudergeräte in dem Bereich eher klein ausfallen und oft nur für Personen bis 190 cm geeignet sind. Mit einem Maximalbelastungsgewicht von 150 kg hält das Christopeit Como auch sehr viel aus. Auch während des Trainings wackelt nichts. Selbst bei hoher Intensität bleibt das Christopeit Como standsicher und der großflächige kugelgelagerte Sitz rollt ruckelfrei über die Laufschiene.

Das Rudergerät bleibt wie angenommen für ein Rudergerät mit einem Magnetbrems-Widerstand relativ leise. Man hört das Schwungrad und ein wenig das Rollen des Sitzes während des Trainings. Man kann problemlos nebenbei TV schauen.

Der Magnetwiderstand ist für Anfänger und fitte Personen ausreichend und auf jeden Fall eine Steigerung zu den Rudergeräten im 200 – 300 € Bereich.

Auch der Trainingscomputer überrascht. Einerseits endlich ein Computer mit einer Hintergrundbeleuchtung, der sich auch beliebig in der Höhe neigen lässt. Andererseits sind auf dem Computer 12 Trainingsprogramme vorprogrammiert, die das Training auf ein höheres Level bringen im Gegensatz zu einem Computer ohne Trainingsprogramme. Das bietet jedenfalls nicht jedes Rudergerät in dieser Preisklasse. Auch der Widerstand kann am Computer schnell gewechselt werden ohne viel Fummelei.

Christopeit Como Trainingscomputer

Christopeit Como Computer Neigung oben

Christopeit Como Computer Neigung

Christopeit Como Computer Seite

Die Zugstange, die am Nylonband hängt, wirkt nicht sonderlich hochwertig, liegt aber angenehm in der Hand und ist auch breit genug, sodass auch größere Personen gut greifen können. Die Fußablagen fallen ebenfalls sehr großzügig aus. Auch große Füße bis geschätzt Schuhgröße 50 oder mehr sollten hier nicht beim Training eingeschränkt werden.

Für knapp 400 € ist das Christopeit Como bei Amazon erhältlich. Unserer Meinung nach ist das ein tolles Preis- Leistungsverhältnis. Besonders in der Preisklasse zwischen 300 und 400 € hat so ein Rudergerät als Alternative gefehlt und dürfte für viele Personen ideal sein.

Negativ

Das Christopeit Como benötigt in der Länge mit knapp 230 cm viel Platz. Auch geklappt benötigt es deutlich mehr Fläche als die Konkurrenz. Von daher sollten Sie vor dem Kauf unbedingt überprüfen, ob Sie genug Platz haben. Für manche spielt auch das Eigengewicht des Como eine Rolle. Mit 38,5 kg gehört das Como zu den Schwergewichten. Allerdings wirkt sich das hohe Gewicht positiv auf die Stabilität beim Training aus. Von daher dürfte es nicht für jeden ein Nachteil sein.

Der Widerstand ist für einen Magnetwiderstand sehr ordentlich, aber immer noch zu schwach für Personen die auf hoher Ebene trainieren möchten. Da sollte zu einem Luft- oder Wasserwiderstand gegriffen werden. Zudem benötigen der Trainingscomputer und der computerbasierte Magnet-Widerstand eine Strombuchse.

Ein weiterer Nachteil sind die Fußschnallen, die relativ groß aber auch sehr breit ausfallen. Man sollte auf jeden Fall mit Schuhen trainieren, da die Füße sonst zu viel Spiel haben und viel Kraft beim Rudern verloren geht.

Der letzte Punkt ist eher subjektiv, aber das Como ist nicht sonderlich schön. Es ist viel Plastik bei den Abdeckungen verbaut und es wirkt ein wenig billig. Aber das bezieht sich nur auf die Optik.

Zusammenfassung

  • Preis- /Leistungsverhältnis
  • Gutes Rudergefühl
  • Geringe Lautstärke
  • Maximalbelastung von 150 kg
  • Trainingscomputer mit Programmen
  • Unkomplizierter Versand & Aufbau
  • Bis zu 220 cm Körpergröße nutzbar
  • Widerstand für ambitionierte Ruderer zu schwach
  • Benötigt viel Platz
  • Widerstand & Computer benötigen Strom

Fazit zum Christopeit Como

Endlich mal ein Rudergerät in der niedrigen Preisklasse, auf dem größere Personen ohne Einschränkungen rudern können. Das Christopeit Como überzeugt mit einer guten Stabilität, ausreichend Widerstand, einem zeitgemäßen Trainingscomputer und einem tollen Preis- /Leistungsverhältnis. Unserer Meinung nach hat Christopeit an den richtigen Stellen gespart und den Markt besonders in der Zone um 400 € bereichert.
Ambitionierte Sportler sollten zu einem anderen Rudergerät greifen, das über ein Luft- oder Wasserwiderstandssystem verfügt. Die Rudergeräte finden Sie meist in dem Bereich ab 500 €.

Alternativen

Typ Magnet-Widerstand
Marke Christopeit
EAN(s)4044163016603
Maße (L x B x H)229 x 54 x 85 cm
KlappbarJa
Maße (geklappt)115 x 54 x 114 cm
Gewicht38,5 kg
max. Nutzergewicht150 kg
Schwungmasse9 kg
PulsempfängerJa
EinsatzgebietHeimgebrauch
Daten werden geladen...