Aktuelle Angebote

MERACH R14 Wasser Rudergerät Test

Mittelklasse

Wasser

Getestet von Alex

16-Jun-2024

MERACH R14 Wasser Rudergerät Test

83

/100

-20%

Empfehlung

Ursprünglicher Preis war: 699,99 €Aktueller Preis ist: 559,99 €.

Zum Angebot *BewertungenBewertungenWeitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 16. Juni 2024 um 12:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Bewertung

83

Sehr Gut

Rang 30 von 116

in Rudergeräte

Rang 24 von 64

Wasser-Rudergerät

Vor- und Nachteile

  • Ergonomie
  • Günstig in der Anschaffung
  • Lautstärke
  • Rudergefühl & Widerstand
  • Kinomap App
  • Schöne Optik
  • Stabile Tablethalterung

  • Verarbeitung nicht so gut wie bei Top-Modellen
  • Position für Trinkflasche nicht optimal
  • Sitz ein wenig hart
  • Passgenauigkeit
  • Nichts für Personen über 190 cm
  • Merach App ausbaufähig

Datenblatt

Alle Daten zeigen
Widerstand

Wasser

Kategorie

Mittelklasse

Belastbarkeit

150 kg

Maße

175 x 46 x 84 cm

Lagerung

175 x 46 x 84 cm

App-Support

Ja

Angebote

Testbericht

Im Zuge unseres MERACH R14 Rudergerät Tests haben wir uns eingehend mit diesem ergonomischen Wasserrudergerät aus Massivholz beschäftigt, das zu einem überraschend günstigen Preis angeboten wird.

Das MERACH R14 verspricht ein authentisches Rudererlebnis, das durch den Einsatz von Wasserwiderstand und die natürliche Materialwahl nicht nur eine effektive, sondern auch eine ästhetisch ansprechende Trainingslösung für zu Hause bietet. In diesem Bericht gehen wir der Frage nach, ob das MERACH R14 hält, was es verspricht, und ob es sich als kosteneffiziente Alternative zu den oft teureren Konkurrenten auf dem Markt etablieren kann.

MERACH R14 Wasser Rudergerät Test

Wichtige Merkmale des MERACH R14 Wasser Rudergerät

  • Widerstand: Wasser
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Größe: 190 cm
  • Klappbar: 175 x 46 x 84 cm
  • Display: Zeit, Distanz, Kalorien, Ruderschläge, Ruderschläge Total, Ruderschläge pro Minute, Zeit 500m
  • Apps: Kinomap, MERACH

Verarbeitung und Aufbau

Der MERACH R14 Wasser Rudergerät Test beginnt schon bei der Lieferung. Das Gerät erreicht den Kunden in einem großen, gut gesicherten Karton, der alles enthält, was für den Aufbau benötigt wird.

Lieferumfang

Im Lieferumfang des MERACH R14 finden sich neben dem Wasserrudergerät selbst ein Benutzerhandbuch, eine elektrische Wasserpumpe mit Ladekabel und zwei AAA-Alkalibatterien. Dieses Zubehör unterstreicht die Nutzerfreundlichkeit des Geräts, da alles Notwendige für den sofortigen Start bereitgestellt wird.

MERACH Rudergerät R14 - 11

Aufbau

Der Aufbau des MERACH R14 erweist sich als unkompliziert. Mit dem beiliegenden Werkzeug und den Schrauben sind die Laufschienen und Beine schnell montiert. Diese einfache Montage macht es auch für Personen ohne technisches Know-how möglich, das Rudergerät ohne fremde Hilfe aufzubauen. Über die mitgelieferte USB-Wasserpumpe lässt sich der Tank mühelos befüllen, auch wenn dieser Schritt einige Minuten in Anspruch nimmt.

Verarbeitungsqualität

In puncto Verarbeitung zeigt das MERACH R14 eine solide Qualität. Zwar fällt auf, dass die Passgenauigkeit nicht perfekt ist, doch die Stabilität des Geräts überzeugt. Dies ist ein wichtiger Aspekt, denn ein stabiles Rudergerät trägt maßgeblich zu einem sicheren und effektiven Training bei. Ein interessanter Vergleich ergibt sich beim Gewicht des Rudergeräts: Mit 24 kg (ohne Wasser) ist das MERACH R14 merklich leichter als einige Konkurrenzprodukte, wie beispielsweise der Waterrower, der je nach Holzart etwa 32 kg wiegt. Dies könnte für Nutzer, die Wert auf Mobilität und einfache Lagerung legen, ein Vorteil sein.

MERACH Rudergerä R14 - 5

Materialherkunft

Das verwendete Eschenholz, dessen Herkunft nicht genau angegeben ist, ist FSC-zertifiziert – ein Hinweis auf nachhaltige Forstwirtschaft. Obwohl wahrscheinlich aus China stammend, beeinträchtigt dies nicht die Gesamtstabilität und Qualität des Geräts. Die angegebene maximale Belastbarkeit von 150 kg erscheint realistisch und vertrauenswürdig, wobei Langzeiterfahrungen zeigen werden, wie das Rudergerät dieser Belastung standhält.

MERACH Rudergerät R14 - 7

Benutzererfahrung mit dem MERACH R14 Rudergeräts

Hier unsere Erfahrungen mit dem MERACH R14 Holz-Rudergerät im Test

Rudergefühl & Widerstand

Das MERACH R14 Holz-Rudergerät bietet im Test eine beeindruckende Performance, die vor allem durch das flüssige Rudergefühl und den effektiven Widerstand hervorsticht. Die Bewegung auf der doppelten Laufschiene verläuft geschmeidig, ohne dass der Sitz ruckelt, was ein kontinuierliches und störungsfreies Training ermöglicht. Ein besonderes Merkmal ist der Einsatz eines 12 Turbinen-Blatts im Wassertank, der ein deutlich spürbares Verdrängen des Wassers und damit einen hohen, aber dennoch weichen Widerstand ermöglicht.

MERACH Rudergerä R14 - 8

Die Tatsache, dass der Widerstand mit der Intensität des Zugs zunimmt, spricht für das authentische Rudergefühl, das das MERACH R14 simuliert. Es ist jedoch anzumerken, dass das angegebene maximale Wasservolumen von 22 Litern tatsächlich bei etwa 17 Litern liegt. Dies stellt zwar keinen signifikanten Nachteil dar, wirft aber Fragen bezüglich der Angaben des Herstellers auf. Trotzdem liefert das Rudergerät ein überzeugendes Trainingserlebnis, das mit dem von teureren Modellen vergleichbar ist.

Ergonomisch überzeugt das MERACH R14 ebenfalls: Der Computer ist auf Kopfhöhe positioniert, was die Bedienung während des Trainings erleichtert. Der erhöhte Sitz unterstützt ein komfortables Auf- und Absteigen, was besonders für ältere Menschen von Vorteil ist.

MERACH Rudergerä R14 - 4

Kritikpunkte

Jedoch gibt es auch Kritikpunkte, die nicht unerwähnt bleiben sollen. Der Sitz könnte für längere Trainingseinheiten bequemer gestaltet sein; hier scheint zugunsten der Kostenoptimierung auf einen höheren Komfort verzichtet worden zu sein. Ebenfalls wenig durchdacht wirkt die Halterung für die Trinkflasche, die mehr stört als nützt und im Training eher als hinderlich empfunden wird.

MERACH Rudergerä R14 - 10

Ein weiterer Aspekt, der für potenzielle Nutzer von Bedeutung sein könnte, ist die Länge der Laufschiene. Mit einer Beschränkung auf Personen bis etwa 190 cm Körpergröße könnte das Rudergerät für größere Individuen zu kurz sein, was die Zielgruppe des Produkts einschränkt.

Insgesamt bietet das MERACH R14 Wasser Rudergerät ein gutes Rudergefühl und einen angemessenen Widerstand, der für die meisten Nutzer ausreichend sein dürfte. Die ergonomischen Aspekte und die einfache Handhabung sprechen für das Gerät, während die genannten Kritikpunkte vor allem bei längerem Gebrauch ins Gewicht fallen könnten. Trotz dieser Mängel stellt das MERACH R14 eine solide Option im mittleren Preissegment dar, die vor allem Einsteiger und fortgeschrittene Nutzer ansprechen dürfte, die ein authentisches Rudergefühl zu einem fairen Preis suchen.

Lautstärke

Die Lautstärke des MERACH R14 Wasser Rudergeräts stellt einen weiteren positiven Aspekt in unserem Test dar. Das Geräusch des durch die Ruderbewegung verdrängten Wassers erzeugt ein angenehmes Rauschen, das nicht nur nicht zu laut ist, sondern sogar als motivierend und angenehm während des Trainings empfunden wird. Diese charakteristische Klangkulisse eines Wasser-Rudergeräts trägt wesentlich zu einem authentischen Rudererlebnis bei und macht jede Trainingseinheit zu einem Genuss.

Wohnungs- und nachbarschaftsfreundlich

Das MERACH R14 erweist sich als äußerst wohnungsfreundlich. Selbst in dicht bebauten Wohngebieten oder Mehrfamilienhäusern, wo Geräuschpegel ein wichtiges Kriterium sein können, sollte das Training mit diesem Rudergerät keine Probleme verursachen. Die Nachbarn dürften auch bei intensiven Einheiten nichts von den Anstrengungen mitbekommen – eine wichtige Eigenschaft für alle, die ungestört trainieren möchten, ohne dabei ihre Mitmenschen zu stören. Lediglich bei sehr späten Trainingseinheiten könnte das Wasserrauschen in sehr ruhigen Umgebungen wahrnehmbar sein, aber selbst dann bleibt es im Vergleich zu anderen Trainingsgeräten relativ diskret.

Besonders hervorzuheben ist die Lautstärke des Sitzes während der Ruderbewegungen. Er gleitet fast geräuschlos über die Schiene, was die allgemein ruhige und störungsfreie Nutzung des Rudergeräts unterstreicht. Diese leise Funktionsweise des Sitzes ist ein Detail, das in der Gesamtbewertung des Geräts positiv ins Gewicht fällt und zeigt, dass auch auf die Geräuschentwicklung kleinerer Komponenten geachtet wurde.

Bestes Angebot *

Technik

Beim MERACH R14 Wasser Rudergerät sollte man aufgrund des Preises keine High-End-Technologie erwarten. Der im Gerät verbaute Computer bietet jedoch eine solide Grundlage an Funktionen, die für ein effektives Training notwendig sind. Dazu zählen:

MERACH Rudergerä R14 - 2
  • Ruderschläge
  • Ruderschläge pro Minute
  • Zeit
  • Distanz
  • Kalorien
  • Zeit/500m
  • Puls

Diese Auflistung verdeutlicht, dass der Computer, obwohl nicht auf dem Niveau von Top-Modellen, für das Preissegment überdurchschnittlich gut ausgestattet ist. Besonders hervorzuheben sind die grundlegenden Tracking-Funktionen, die für die meisten Ruderbegeisterten ausreichend sein dürften, um ihre Trainingseinheiten zu verfolgen und Fortschritte zu messen.

Zusätzliche Funktionen und Einschränkungen

Neben dem manuellen Training bietet der Computer Countdown-Funktionen für Zeit, Distanz und Kalorien, die eine zusätzliche Motivation und Zielsetzung während des Trainings ermöglichen. Es fehlen allerdings vorprogrammierte Trainingsprogramme, was in dieser Preisklasse keine Seltenheit ist, aber dennoch als Mangel empfunden werden könnte.

Ein positiver Aspekt ist die Bluetooth-Funktionalität, die es ermöglicht, einen Pulsgurt zu koppeln, um die Herzfrequenz während des Trainings zu überwachen. Diese Funktion kann jedoch, je nach Gerät und Situation, manchmal unzuverlässig sein, was die Genauigkeit der Pulsdaten beeinträchtigen kann.

MERACH Rudergerä R14 - 16

Besonders gut gelungen ist der Haltearm des Computers, der sowohl in der Höhe als auch in der Neigung verstellbar ist, was die Lesbarkeit und Bedienbarkeit des Displays während des Trainings verbessert. Die Integration einer Tablet- und Smartphonehalterung ist ebenfalls eine willkommene Ergänzung, die das Training unterhaltsamer und interaktiver gestaltet, indem sie die Nutzung von Fitness-Apps oder das Schauen von Videos während des Ruderens ermöglicht.

MERACH R14 Rudergerät Apps

Das MERACH R14 Wasser Rudergerät erweitert sein Trainingserlebnis durch die Unterstützung zweier spezifischer Apps: Kinomap und die hauseigene MERACH App. Diese digitalen Werkzeuge bieten unterschiedliche Möglichkeiten, das Rudertraining interaktiver und motivierender zu gestalten.

Kinomap

Kinomap ist in der Welt der Fitnessgeräte-Apps ein bekannter Name und gilt als Marktführer, besonders im Bereich der Rudergeräte. Die App bietet Zugang zu virtuellen Landschaften, die ein immersives Rudergefühl vermitteln, als würde man tatsächlich auf einem Fluss oder See rudern. Hinzu kommen Metadaten, diverse Trainingsprogramme, Events und eine Bestenliste, die einen spielerischen Wettbewerbscharakter in das Training bringen. Mit einem aktuellen Preis von 11,90 € pro Monat ist Kinomap zwar nicht kostenlos, überzeugt aber durch einen umfangreichen Funktionsumfang und hohe Qualität der Inhalte. Für ambitionierte Ruderer, die ihr Trainingserlebnis erweitern möchten, erscheint die Investition lohnenswert.

MERACH Rudergerä R14 - 6

MERACH App

Die MERACH-eigene App stellt eine kostenlose Alternative dar, die ähnliche Funktionen wie Kinomap anbietet. Allerdings befindet sich die MERACH App noch in der Entwicklungsphase, was sich im begrenzten Funktionsumfang und in der Nutzererfahrung widerspiegelt. Obwohl die Grundidee der App – das Training mit virtuellen Landschaften und Tracking-Funktionen zu bereichern – vielversprechend ist, kann sie derzeit nicht mit der Qualität und dem Umfang von Kinomap mithalten. Daher ist die MERACH App momentan noch keine empfehlenswerte Alternative.

Während Kinomap ein etabliertes und umfassendes Angebot für Rudergerät-Nutzer darstellt, hat die MERACH App noch Nachholbedarf.

Lagerung

Die Lagerung des MERACH R14 Wasser Rudergeräts gestaltet sich trotz einiger Einschränkungen relativ unkompliziert. Das Gerät verfügt über keine Klappfunktion, was zunächst als Nachteil erscheinen mag, insbesondere für Nutzer mit begrenztem Platzangebot. Die Möglichkeit, das Rudergerät einfach vertikal zu lagern, bietet jedoch eine praktikable Lösung, um Raum zu sparen.

MERACH Rudergerä R14 - 15

Mit Abmessungen von 84 x 46 x 174 cm (L x B x H) im vertikal gelagerten Zustand benötigt das MERACH R14 durchaus einen gewissen Platz. Dennoch ist der Raumbedarf für ein Gerät dieser Kategorie und Qualität angemessen. Nutzer, die ein geeignetes Eck oder einen speziellen Bereich für die Lagerung in ihrer Wohnung oder ihrem Haus haben, werden feststellen, dass das Rudergerät ohne größere Schwierigkeiten untergebracht werden kann. Die Größe ist so bemessen, dass sie für die meisten Wohnsituationen handhabbar sein sollte, ohne dabei zu viel wertvollen Wohnraum in Anspruch zu nehmen.

MERACH Rudergerä R14 - 13

Ein weiterer positiver Aspekt in Bezug auf die Lagerung ist die Ausstattung des MERACH R14 mit Transportrollen. Diese Rollen erleichtern das Bewegen des Rudergeräts erheblich, was besonders nützlich ist, wenn das Gerät regelmäßig nach dem Gebrauch weggeräumt werden muss. Die einfache Handhabung dank der Rollen trägt dazu bei, dass das MERACH R14 auch für Personen geeignet ist, die sich mit schweren Lasten schwer tun. So kann das Rudergerät nach dem Training problemlos an seinen Lagerplatz verschoben werden.

Vor- und Nachteile des MERACH

  • Ergonomie
  • Günstig in der Anschaffung
  • Lautstärke
  • Rudergefühl & Widerstand
  • Kinomap App
  • Schöne Optik
  • Stabile Tablethalterung

  • Verarbeitung nicht so gut wie bei Top-Modellen
  • Position für Trinkflasche nicht optimal
  • Sitz ein wenig hart
  • Passgenauigkeit
  • Nichts für Personen über 190 cm
  • Merach App ausbaufähig

Bestes Angebot *

Fazit zum MERACH R14 Wasser Rudergerät Test

Das MERACH R14 Wasser Rudergerät stellt eine solide Wahl für Ruderbegeisterte dar, die nach einer holzbasierten, ästhetisch ansprechenden Option für den Heimgebrauch suchen. Der erste Eindruck des Geräts ist durchweg positiv, insbesondere wenn man den fairen Preis in Betracht zieht. Das Rudererlebnis mit dem MERACH R14 ist gut, auch wenn man keine Premiumqualität oder außergewöhnlich hohe Langlebigkeit, wie sie bei teureren Modellen erwartet werden könnte, voraussetzen sollte.

Es ist anzumerken, dass der Hersteller in China ansässig ist, was bei einigen Käufern Bedenken hinsichtlich Qualität und Nachhaltigkeit aufwerfen könnte. Dennoch zeigt unsere Erfahrung mit dem MERACH R14, dass es den Anforderungen an ein effektives und angenehmes Rudertraining zu Hause gerecht wird. Die Zufriedenheit mit dem Gerät in der gegenwärtigen Nutzung spricht für sich, auch wenn potenzielle Käufer ihre Erwartungen hinsichtlich der Langlebigkeit und der High-End-Qualität entsprechend anpassen sollten.

Zusammenfassend bietet das MERACH R14 Wasser Rudergerät ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Einsteiger und fortgeschrittene Nutzer, die ein authentisches und ästhetisches Rudergefühl suchen, ohne dabei allzu tief in die Tasche greifen zu müssen.

Alex, der Gründer dieser Webseite, ist ein begeisterter Sportler mit einer besonderen Leidenschaft für Rudergeräte. Seit über 10 Jahren testet und analysiert er verschiedene Modelle, um seinen Lesern fundierte Empfehlungen zu bieten. Neben dem Rudern widmet er sich auch anderen Sportarten wie Fußball und Fitness, stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Seine vielfältigen Erfahrungen im Sportbereich fließen in jeden seiner Artikel ein, um Lesern wertvolle Einblicke für ihre Fitnessziele zu geben.

Kommentare

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MERACH R14 Wasser Rudergerät Test“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert