Produkte: Christopeit Accord

Christopeit Accord

Verarbeitung
60
100
Rudergefühl
75
100
Widerstand
50
100
Technik
35
100
Lautstärke
55
100
Optik
60
100
Preis-Leistung
60
100

Bewertung

56
Mangelhaft
56
Mangelhaft

269,00 

Zuletzt aktualisiert am 27. September 2022 um 17:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Technische Daten

Widerstand

Hydraulik

Einsatzgebiet

Einsteiger

Belastbarkeit

120 kg

Abmessungen

132 x 159 x 70 cm

Lagerung

95 x 48 x 28 cm

Programme

Alle Technischen Daten

Datenblatt

Allgemein

Marke
Modell
Accord
Artikelbezeichnung
Accord
Varianten
Kategorie
Einsteiger
Material
Aluminium, Stahl
EAN
4044163099040

Widerstand

Widerstand-Typ
Widerstand (Stufen)
12

Abmessungen

Abmessungen (LxBxH)
132 x 159 x 70 cm
Klappbar
Lagerung (LxBxH)
95 x 48 x 28 cm
Gewicht
26 kg
Max. Belastbarkeit
120 kg
Max. Größe
190 cm

Technik

Trainingscomputer
Display
LCD
Displaybeleuchtung
Stromversorgung
Batterien
Halterung (Tablet)
Computerdaten
Zeit
Ruderschläge (Gesamt)
Ruderschläge/Minute
Kalorien
Pulsmessung
Bluetooth
Countdown-Funktion

Programme

Programme

Apps

App-Support
Sonstige Software

Sonstiges

Computerneigung verstellbar
Computerhöhe verstellbar
Optionales Zubehör
Bodenschutzmatte

Testbericht

Zuletzt aktualisiert:

27. September 2022

Autor

Alex Baumann

Inhalt

Produktbeschreibung

Das Christopeit Accord ist ein stabiles Ausleger-Rudergerät für ein besonderes Rudererlebnis. Die großen Auslegerarme simulieren eine natürliche Ruderbewegung, die nur sehr wenige Rudergeräte bieten können.  Durch die 12-fach verstellbaren Hydraulikzylinder haben Sie eine große Bandbreite an Widerständen, sodass das Christopeit Accord entweder für das Krafttraining oder für das Ausdauertraining genutzt werden kann. Mit dem Rudergerät können Sie jeden Muskel mit einer Bewegung trainieren.

 

Die Fußschalen können Sie individuell passend für Ihre Körpergröße einstellen. Der gepolsterte Sitz ermöglicht Ihnen komfortables Training. Zudem lässt sich die Schiene in 3 verschiedene Höhen neigen. So können Sie die Trainingsbelastung stärker auf die Beine fixieren, wie auch beim echten Rudern auf dem Wasser.

Während des Trainings während Ihnen alle Ruderinformationen auf dem großen LCD-Display wiedergegeben. Unter anderem erhalten Sie folgende Informationen:

Selbst im Trainingsmodus benötigt das Christopeit Accord nur sehr wenig Platz im Vergleich zu anderen Rudergeräten. Nach dem Training können Sie Auslegerarme einfach einklappen und das Christopeit Accord platzsparend verstauen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

Das Gerät wird schon fast komplett vormontiert zu Ihnen geliefert. Sie müssen lediglich ein paar Muttern mit dem beiliegenden Werkzeug anziehen und schon können Sie los rudern. Die mitgelieferte Montageanleitung ist sehr simpel gehalten, sodass keine Unklarheiten entstehen.

Der wohl größte Vorteil des Christopeit Accord bzw. eines Rudergeräts mit Auslegerarmen ist der realistische Bewegungsablauf, der dem Rudern auf dem Wasser fast 1 zu 1 ähnelt. Das macht auch richtig Spaß, wenn die Technik mitspielt. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit einarmig oder wechselarmig zu trainieren.

Christopeit Accord Höhe

Auch bei intensivem Training rutscht das Christopeit Accord dank dem hohen Gewicht nicht. Die Konstruktion wirkt auf den ersten Blick sehr robust.

Ein weiteres nettes Detail ist das in der Höhe verstellbare Heck. Dadurch werden die Beine ein wenig stärker beansprucht. Auch längere Trainingseinheiten sind dank dem bequemen Sitz kein Problem.

Das Display des Computers ist von jeder Position gut lesbar und dank der Ein-Tasten-Bedienung können die Werte schnell durchgeschaltet werden.

Bei Problemen reagiert Christopeit sehr schnell auf Anfragen und verschickt auch innerhalb der Gewährleistung sehr zügig Ersatz. Hier ein großes Lob an Christopeit.

Nachteile

Leider überwiegen beim Christopeit Accord die Nachteile.

Eine wirkliche Laufruhe bietet der Sitz nicht wirklich. Während der Bewegung auf der Sitzschiene hoppelt der Sitz sehr stark, sodass starke Vibrationen und Geräusche entstehen. Ausschlaggebend dafür sind die kugelgelagerten Sitzrollen, die wohl nicht nachbearbeitet sind. Trotz des eigentlich guten Sitzes wird das Training dadurch ein wenig ungemütlich.

Das macht sich auf die Lautstärke bemerkbar. An allen Ecken und Kanten quietscht es beim Christopeit Accord. Mit dem lauten Sitz und dem Hydraulikwiderstand kann es ein wenig nervig werden.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei einem Rudergerät mit Auslegerarmen ist das Rudergefühl und der Widerstand. Leider lockert sich eine Feststellschraube am Auslegerarm und muss somit immer wieder nachgezogen werden. Mit einer Unterlegscheibe wird das Problem nicht vollkommen behoben, aber es funktioniert damit schon besser. Die Zylinder, die für den Widerstand sorgen greifen ein wenig spät, etwa erst ab 1/3 der Bewegung und die Beine werden dadurch sehr stark vernachlässigt. Trotz derselben Widerstandsstufe an beiden Zylindern, ist nach einiger Zeit ein ungleicher Widerstand deutlich spürbar. Der Widerstand am Hydraulikzylinder muss immer wieder nachjustiert werden. Das ist aber leider bei so gut wie allen Rudergeräten mit einem Hydraulikzylinder der Fall. Die Lebenserwartung dieses Widerstands ist leider ebenfalls nicht so hoch und eine Reparatur ist oft wirtschaftlich nicht sinnvoll.

Christopeit Accord

Der Trainingscomputer hat immer wieder einige Aussetzer. Mal werden utopische Kalorienwerte angezeigt und mal werden die Ruderschläge nicht gezählt.

Die Rudergriffe an den Auslegern sind total lose und bewegen sich die ganze Zeit hin und her, wenn man nicht sehr fest zupackt. Hier besteht ebenfalls Verbesserungsbedarf.

Auch ist der Transport nicht ganz so einfach, da keine Transportrollen angebracht sind. Das Rudergerät muss somit angehoben und transportiert werden. Für Frauen dürfte dies wohl nicht so einfach sein.

Zusammenfassung

Fazit zum Christopeit Accord

Das Christopeit Accord ist leider keine Kaufempfehlung für Ruderneulinge.

Es liegt nicht ausschließlich an dem Rudergerät, sondern an dem Widerstandssystem, dass verwendet wird. Auf längere Sicht gesehen, ist die Anschaffung eines Rudergeräts mit einem Hydraulikzylinder nicht empfehlenswert. Die Komponenten gehen oft schnell kaputt, müssen gewartet werden und viele Kleinigkeiten, die nicht gut funktionieren erschweren das Training. Gerade Anfängern vergeht da die Lust, was wirklich schade ist, da Rudern ein toller Sport ist.

Einzig Personen, die im Sommer auf dem Boot rudern und als Trockenübung mit einem Rudergerät die Technik trainieren möchten, sollten zu einem Rudergerät mit einem Auslegersystem greifen, sofern die Nachteile nicht zu stark stören.

Eine aktuelle Bestenliste mit Rudergeräten bis zu 300 € finden Sie hier

Bestenliste

Filter

Christopeit Accord

269,00